Percy Görgens ist Mitglied im Normenausschuss Gefahrenmelde- und Überwachungsanlagen (DKE/UK 713.1.16), bei der Deutschen Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE, kurz DKE. Derzeit arbeitet der Ausschuss an einer Neuauflage der VDE V 0826 Teil 1 und 2, darüber berichtet prosecurity.de.

 

„Ich bin als Abgeordneter des ZVEI, Mitglied im Arbeitskreis 713.1.16,“ sagt Percy Görgens. „Dort soll ich die Interessen des ZVEI vertreten.“ Was ihn dabei motiviert: „Mich hat schon immer geärgert und fasziniert zugleich, was in so einer Norm alles geregelt, oder nicht geregelt wird. Deswegen wollte ich unbedingt mal an einer Norm mitarbeiten und der ZVEI hat mir diese Möglichkeit eröffnet.“

Die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE dient als moderne, gemeinnützige Dienstleistungsorganisation der sicheren und rationellen Erzeugung, Verteilung und Anwendung der Elektrizität, heißt es auf der Internetseite, und so dem Nutzen der Allgemeinheit. Sie ist die nationale Organisation, um Normen und Sicherheitsbestimmungen zu erarbeiten für die Bereiche Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik.

Quelle: prosecurity.de